Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Zum Portal

Rhine Toppers - Tabletop am Mittelrhein - Forum » Brett-/Karten-/Würfelspiele & Rollenspiele » Rollenspiele Diskussionen » P&P (Dawn Horizon) » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
LoopZ
Snotling-Topper


Dabei seit: 21 Aug, 2017
Beiträge: 14

P&P (Dawn Horizon) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo das ist mein erster Versuch ein P&P Regelwerk zu erstellen habe mir alles möglich angelesen und angeschaut und dabei ist dann das entstanden. Es ist noch nicht fertig und hoffe das ich hier Anregungen und Verbesserungsvorschläge vielleicht von euch bekomme smile

21 Aug, 2017 15:24 59 LoopZ ist offline Email an LoopZ senden Beiträge von LoopZ suchen Nehmen Sie LoopZ in Ihre Freundesliste auf
LoopZ
Snotling-Topper


Dabei seit: 21 Aug, 2017
Beiträge: 14

Erklärung der Welt: Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ihr lebt in einer Welt in der der Weltraum schon bis in einer der tiefsten Ecken erkundet wurde. Es gibt viele verschiedene Rassen die in den weiten des Weltraums leben. Im Zentrum der Welt ist die große Raumstation „Reunion“ wo sich alle Völker des Universums zum Handel und anderen Dingen treffen. Es gibt viele verschiedene Systeme im ganzen Universum. Doch nicht alle Rassen besitzen die gleiche Entwicklungsstufe und Einstellung zur Reunion. Die Reunion ist nicht nur ein Handelsplatz sondern auch die politische Hochburg des Universums. Hier treffen sich viele Völker und besprechen Probleme, Gesetze und vieles mehr was in den befriedeten Systemen so ansteht. Die Währung dieser Welt nennt sich Credits darauf haben sich alle Mitglieder der Reunion geeinigt.
In dieser Welt könnt ihr alles erreichen was ihr wollt alle Türen stehen euch offen. Möchtet ihr Helden der Reunion werden oder Handlanger der Drei, aber ihr könnt euch auch einem Weltraumpiraten anschließen. Werdet ihr immer per Transporter von Planet zu Planet oder andere Systeme reisen oder kauft ihr euch ein Raumschiff und fliegt selbst durch die Weiten der Galaxie.
Jedoch hat alle eure Entscheidungen einen Einfluss auf die Welt. Seit ihr ein Held der Reunion seit ihr irgendwann nicht nur bei den Guten bekannt, oder heuert ihr bei einem Weltraumpiraten an so wird irgendwann die Reunion ein Kopfgeld auf euch ansetzen und ihr werdet von Headhuntern gejagt.


Wie schon gesagt ist die Reunion der Mittelpunkt der Welt und bildet mit den 7 Planeten um sie herum das System Alpha. Die Planeten um die Reunion herum bieten alle Habitate vom Wüstenplanet über einen Planeten der fast nur Wasser trägt, einem Planeten der den Rocky Mountains ähnelt sowie ein Planet der unserer bekannten Erde in nichts nachsteht. In jedem System gibt es eine Raumstation welche als Handelsplätze und politische Außenposten dienen. Doch keine ist so imposant und groß wie die Reunion. Ihr seit allerdings nicht die 1te Generation eurer Rasse welche in die Reunion eingestiegen ist, sondern ihr seit auf den Planeten um die Reunion herum geboren und groß geworden.

Doch die Zukunft die euch entgegen strahlt schmiedet ihr selbst.

21 Aug, 2017 15:27 15 LoopZ ist offline Email an LoopZ senden Beiträge von LoopZ suchen Nehmen Sie LoopZ in Ihre Freundesliste auf
LoopZ
Snotling-Topper


Dabei seit: 21 Aug, 2017
Beiträge: 14

Regelwerk: Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Basiswerte

Ihr habt für den gesamten Bogen insgesamt 644Pkt zur Verfügung die ihr frei verteilen dürft. 500Pkt für die Basiswerte und 144Pkt für die Talente.

Jeder der Basiswerte auf der 1. Seite (KK, AU, GE, IN, WA, CH) kostet 10 Pkt/Stufe von 1-10, ab Stufe 11-14 kostet jede weitere Stufe 20Pkt. Stufe 15 kostet jeder weitere Punkt 40Pkt

Jeder der Basiswerte muss mindestens auf Stufe 1 gebracht werden.

Die Werte ATN, ATD, PA, INIT und LE werden errechnet, die Formeln dafür lauten wie folgt;

Attacke Nahkampf=GEx0,7+KKx0,3
Attacke Distanz=GEx0,9+WAx0,1
Parade=AUx0,4+KKx0,6
Initiative=AUx0,4+KKx0,4-GEx0,2
Lebensenergie=80+KK+AU

Fähigkeiten/Talente

Für die 4 Bögen mit den Fähigkeiten (Wissen, Kampf, Körperliches, Soziales) bleiben euch dann die restlichen Punkte übrig. 

Jede Stufe für ein normales Talent kostet 2Pkt pro Stufe, alle Waffentalente kosten pro Stufe 4Pkt.

Möchte man also Beispielsweise 5 Punkte beim Talent "Schusswaffen Gewehr" haben muss man dafür 20 seiner 100 Punkte opfern. 5 Punkte beim Talent "Analyse" kosten nur 10 Punkte
Talente können auch auf 0 belassen werden. 

10Pkt bei einem Talent gelten als außergewöhnlich gut, mehr als 10 ist für die meisten Fälle also kaum sinnvoll, ausreichend ist meist schon ein Wert von 2-6, alles darüber ist Bonus. 

Vorsicht jedoch bei der Zusammenstellung, ist ein Talent auf 0 ist euer Charakter praktisch nicht fähig Dinge zu tun die damit zu tun haben, er kann es einfach nicht. Glaubt ihr also

ihr werdet ein Talent im Laufe des Abenteuer einmal gebrauchen hebt den Werte zumindest auf 1. Ausnahme sind körperliche Talente wie klettern etc. diese funktionieren auch auf 0, allerdings erheblich schwerer als für jemand der diese auf zumindest 1 gebracht hat. 

„Aufleveln“ im Spielverlauf:

Es besteht die Möglichkeit, sofern vom Spielleiter gewollt, nach gewissen Abschnitten Erfahrungspunkte an die Spieler zu verteilen zum verbessern ihrer Charaktere. Diese Erfahrungspunkte funktionieren wie die Talentpunkte im Punkt "Fähigkeiten" beschrieben, müssen also 2:1 oder 4:1 eingetauscht werden, Basiswerte müssen aber sogar im Verhältnis 10:1 gekauft werden, ab Stufe 11-14 20:1 und ab 15 sogar 40:1. Erfahrungspunkte können auch gespart werden für einen späteren Zeitpunkt. Je nach Spielweise können einzelne Spieler auch mehr oder weniger Erfahrungspunkte erhalten oder gewisse Boni. 

Diese Boni können sich in verringerten Kosten für bestimmte Talente niederschlagen (2:1 auf ein bestimmtes Waffentalent, 1:1 auf beliebige Fähigkeit) oder in Form von einem fixen Anstieg einesgewissen Talents. Dem Spielleiter sind hierbei keine Grenzen gesetzt. 


„Aufleveln“ während des Spiels (Trainingssimulatoren):

Trainingssimulatoren kann der Spielleiter ab und an mal ins Spiel einstreuen. Sie befinden sich in zwielichtigen Läden, es kostet eine Menge Credits. Mit den Trainingssimulatoren kann man allerdings nur Talente trainieren. Die Talente können maximal auf 5 mit einem Trainingssimulator gebracht werden. Der Händler muss allerdings auch die Programme für den Simulator da haben. Sprich der Spielleiter kann bevor sie sagen welche Talente sie steigern möchte X mögliche Programme nennen. Die Zahl an Programme die auf Lager sind entsprechen maximal der Anzahl an Spielern die das P&P am spielen sind.

Wie funktionieren Kämpfe?

Bei Kämpfen, ob mit oder ohne Waffen, kommen die Werte "Attacke Nahkampf", "Attacke Distanz", und "Parade" zum tragen. 

Hat man keine Waffe wird einfach wie oben beschrieben auf den Wert "Attacke Nahkampf" gewürfelt. Wird eine Waffe benutzt muss dieser erst in einem gesonderten Waffenbogen eingetragen werden und dessen Stärke berechnet werden. 
Dafür werden die Talentpunke im Vorhinein auf die Attacke-und Paradewerte beliebig aufgeteilt.

Für ein "einfaches Messer" bei einem Charakter mit den Werten 12 auf "Attacke Nahkampf" und 10 auf "Parade" und 8 Initiative, sowie einem Talentwert von 2 auf "Klingenwaffen", könnte das etwa wie folgt aussehen:

Waffe: Einfaches Messer
Waffentyp: Klingenwaffe
Att. Nah./Dis.: 13
Parade: 11
Initiative: 8
Schaden: 2W6 +1

Hier wurden die 2 Punkte vom Talent "Klingenwaffen" nun gleichmäßig auf Attacke und Parade aufgeteilt.
Nun kommen noch die vom Spielleiter bestimmten Werte der Waffen zum tragen. So könnte das Messer etwa noch zusätzlich +1 auf "Attacke Nahkampf" haben was ebenfalls in den Bogen eingetragen werden würde.

Sind die Berechnungen abgeschlossen wird wie gehabt gewürfelt, nur das hier keine Punkte zum Ausgleichen vorhanden sind da diese bereits vorher verteilt werden.
Gelingt der Wurf ist die Attacke vom Angreifer erfolgreich. Nun wird der Gegner seine Parade Würfeln, schlägt diese fehl oder gelingt nur knapp wird er Schaden erleiden basierend auf dem Schadenswert der Waffe und den Umständen die wiederum vom Spielleiter festgelegt werden. In diesem Fall etwa 2 Würfe mit einem 6-seitigen Würfel +2.

Wird ein Spieler angegriffen, verhält es sich umgekehrt und er Würfelt selbstverständlich auf seinen Paradewert.

Alle Angriffe, Paraden und Schaden den ein Gegner zufügt muss vom Spielleiter ausgewürfelt werden und auf die jeweiligen Feinde angewendet werden. Jeder Nicht-Spieler-Charakter und Gegner muss also ebenfalls eine vom Spielleiter erdachte Lebensenergie besitzen.

Die Initiative kommt meist nur bei einem offenen Schlagabtausch oder Situation ins Spiel wo diese eine Entscheidende Rolle spielt.

Raumkämpfe:

Bei Raumkämpfen wird die Initiative von der Bewaffnung festgelegt. In dem Falle ist es mittlere Bewaffnung hat immer den Erstschlag außer es geht um einen Hinterhalt. Danach ist die leichte Bewaffnung dran und zum Schluss dann die schwere Bewaffnung. Jedes Schiff darf immer auf die Wendigkeit werfen mit dem es eine Ausweichchance besitzt. Die Wendigkeit wird immer mit einem W20 ausgewürfelt. Den Schiffen wurde eine Wendigkeit zugeschrieben welche Zahl man erreichen muss. Wobei auch hier 1 für einen kritischen Erfolg steht und 20 für einen kritischen Misserfolg. Wenn das Schiff getroffen wird, kann es durch seinen Panzerungswurf dann den Schaden verringern.

Beispiel:

Jäger trifft Transporter mit 27 Schadenspkt. Doch der Transporter schafft es mit seinem Panzerungswurf den Schaden um 20 zu verringern. 7 Rumpfpunkte Schaden erleidet dann der Transporter.

Schadensreperatur:
Je nach Schadenshöhe wird eine Reparaturzeit ausgewürfelt in welcher das Schiff eingeschränkt bis hin zum nicht funktionierenden Zustand herum tuckert bzw herum schwebt.

Schadenstabelle:

Schiffstyp | 75% Rumpfpunkte | 50% Rpkt. | 25% Rpkt

Kleine Schiffe 1W4 2W4 2W6

Mittlere Schiffe 1W6 2W6 3W8

Große Schiffe 1W10 2W10 3W20


Um diese Tabelle zu nutzen muss man nach einem Kampf sich die Rumpfpunkte des Schiffes ansehen. Genauso die Kategorie der Schiffe.
Kategorien: - kleine Schiffe (Jäger und Transporter)
- mittlere Schiffe (Flottentransporter und Kreuzer)
- große Schiffe (Zerstörer)

Der Spielleiter entscheidet wie die Zeit der Reparatur von den Spielern umspielt werden muss. Wenn ein Schiff unter den 50% der Rumpfpunkte liegt müssen die Spieler aber in jedem Fall auf einem Planeten notlanden.

21 Aug, 2017 15:38 17 LoopZ ist offline Email an LoopZ senden Beiträge von LoopZ suchen Nehmen Sie LoopZ in Ihre Freundesliste auf
LoopZ
Snotling-Topper


Dabei seit: 21 Aug, 2017
Beiträge: 14

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die Tabellen etc lade ich den Tag mal noch als PDF hoch

21 Aug, 2017 15:38 52 LoopZ ist offline Email an LoopZ senden Beiträge von LoopZ suchen Nehmen Sie LoopZ in Ihre Freundesliste auf
LoopZ
Snotling-Topper


Dabei seit: 21 Aug, 2017
Beiträge: 14

Spielbare Rassen: Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Menschen:

Die Menschen sind die Allrounder des Universums sie sind nicht die Stärksten allerdings auch nicht die Dümmsten des Universums. Sie können mit ihren Raumschiffen auch mit halten mit anderen Rassen und waren große Profiteure der Reunion.

Größe: 165cm – 195cm Lebensenergie: 90



Goliath:

Die Goliath´s sind Rambos der Welt sie sind groß gewachsen und haben immer eine beeindruckende Präsenz. Doch die Stämme der Goliath´s sind weit verstreut und arbeiten nicht alle immer im Sinne der Reunion. Trotz ihrer gut entwickelten Technologie ähneln sie meist Indianer Stämmen. Sie sind sehr an ihrer Rituale und Feierlichkeiten interessiert. So viele Goliath´s zum Reunion stehen genauso viele sind es auch nicht, einige sind unter Heuer bei verschiedensten Weltraumpiraten.

Größe: 200cm – 265cm Lebensenergie: 120



Esu:

Ein Volk welches verschiedener nicht sein könnte. An ihrem Äußeren erkennt man ihre körperliche bzw. geistige Konstitution. Den ihr Äußeres verändert sich in ihrer Jugend je nachdem wo nach sie suchen. Ist der Weg der Stärke ihre Entscheidung so ändert sich ihr Aussehen in eine Mischung von animalischen und dämonischen Ansetzen was sie oft zu einem missverstandenen Individuum macht.
Ist ihre Entscheidung das Wissen so bleiben sie so groß wie ein Kind, aber ihr Äußeres ähnelt einer astralen Erscheinung. Die Esu war die erste Rasse welche die Erde besucht haben und daraus entstand die frühere Auffassung der Menschen von Engeln und Dämonen. Außerdem sind die Esu einer der ältesten Rassen dieses Universums und tragen große Ämter in der Politik der Reunion.

Größe: 145cm – 165cm bzw. 180cm – 210cm Lebensenergie: En. 85, D. 95, Echse 90



Orks:

Ein kriegerisches Volk, dessen Clans sich durch die Färbung ihrer Haut unterscheiden. Ihre Hautfarbe variiert von Grün über Gelb bis zum Roten. Von ihrer Statur sind sie eine Mischung aus Mensch und Goliath. Ein Teil ihrer Clans gehören der Reunion an doch die meisten Orks sind oft nicht der Meinung der Politik und sind damals aus der Not heraus der Reunion beigetreten. Da sich diese Rasse durch den Beitritt untereinander so zerstritten haben sind die meisten Orks in kleineren Flotten unterwegs und berauben und plündern Handelskarawanen aus. Der Orkclan Slangjau ist der ist dem Reunion allerdings treu und dankbar.

Größe: 180cm – 200cm Lebensenergie: 110
Mechanoids:

Die Mechanoiden sind ein Volk was sich seine Freiheit schwer erkämpft hat. Es sind Andrioden die damals erbaut worden sind um anderen Völkern schwere Arbeit abzunehmen. Die Mechanoiden wurden mit einer K.I. ausgestattet damit sie selbst lernen wie sie ihre Arbeit am effektivsten ausführen. Sie haben aber sich nicht nur weitergebildet was ihre Aufgaben betrifft, sondern haben auch verstanden was es heißt Frei zu sein und einen eigenen Willen zu haben. Ihr Kampf um Anerkennung in der Bevölkerung hat lange gedauert. Doch nun sind sie ein gleichwertiger Teil der Reunion.

Größe: 165cm – 195cm Lebensenergie: 100



BoYarh:

Die BoYarh´s sind ein Volk was weit durch das Universum gereist ist und welches der Macht des Geldes vertraut. Sie lassen für sich kämpfen und denken nicht daran einen Finger zu krümmen wenn es Kämpfe geht. BoYarh´s sind ein sehr reiches Volk da ihr Heimatplanet ein sehr ressourcenreicher Ort ist welcher die seltensten Erze beheimatet. Wenn ein BoYarh in die weiten des Universums reist nachdem er das Haus seiner Eltern verlässt bekommt er ein kleines Startkapital und einen Begleiter der auf seinem Weg, ihn beschützen soll und immer die treue hält.
Die BoYarh sind Händler und geben alles für ein gutes Geschäft. Der Schwarzmarkt der Reunion wird auch von den BoYarh geleitet.

Größe: 110cm – 130cm Lebensenergie: 50


Eigenschaften der BoYarh: Starten mit Begleiter (jeglicher KK Punkt über 5 wird dem Begleiter zugeschrieben)

21 Aug, 2017 16:03 33 LoopZ ist offline Email an LoopZ senden Beiträge von LoopZ suchen Nehmen Sie LoopZ in Ihre Freundesliste auf
LoopZ
Snotling-Topper


Dabei seit: 21 Aug, 2017
Beiträge: 14

Fraktionen: Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die Reunion:

Ist die Zusammenkunft der Völker die versucht den Frieden in der Galaxie zu erhalten und eine Einigkeit unter allen Rassen zu kreieren. Die Reunion ist eine große Raumstation welche in verschiedene Distrikte unterteilt. Den Raumhafen, das Handelsdistrikt, der Innere Kreis, der Diplomatendistrikt und viele mehr. Doch auch die Reunion hat ihre Bereiche auf die es nicht Stolz ist z.B. auf das Verbrecherkartell ( Das Syndikat der Drei) die ihr Unwesen auf der Raumstation treiben.



Weltraumpiraten:

Die Weltraumpiraten sind Gesetzeslose die nicht mit der Politik übereinstimmen oder fanden das man sich nicht der Reunion anschließen sollte.Die meisten haben nicht miteinander zu tun und gelten im Allgemeinen als dumme Schlägertruppen. Doch wenn sie sich mal zusammenraufen sollte man sich am besten nicht mit ihnen anlegen. Einige Weltraumpiraten arbeiten auch als Söldner.



Das Syndikat der Drei:

Das Syndikat der Drei ist ein Verbrecherkartell was den Schwarzmarkt auf der Reunion in der Hand hat. Über die drei Anführer weiß man nicht viel außer ihre Herkunft das es BoYarh sind, Man hat große Kopfgelder auf sie ausgesetzt allerdings hat sich noch niemand auf die Suche nach ihnen begeben. Ihr Einfluss endet nicht auf der Reunion allerdings interessieren sie sich nur für ihre Geschäfte auf der Raumstation. Sie haben die Reunion in ihre drei Einzugsgebiete aufgeteilt, den Raumhafen, das Handelsdistrikt und der Innere Kreis. Der Schwarzmarkt allerdings wird von allen zusammen geführt. Sie bekommen ihr Geld aus Schutzgelderpressungen, Diebstählen und Handel verschiedenster Güter.



Das Commonwealth (Menschen):

Das Commonwealth ist die Allianz der Menschen die sich vor langer Zeit zusammengerissen haben und zum ersten mal in der Geschichte zusammenarbeiten. Man hat alle Kraft daran gesetzt den Weltraum zu erkunden und neue Welten zu entdecken. Dabei hat die Menschheit schnell weitere Kolonien auf den Nachbarplaneten aufgebaut. Auf dem Mars hat man dann schnell den Durchbruch erlebt und einen neuen Antrieb gefunden mit dem man leicht durch die Galaxie reisen kann. Nach einigen Jahren der Reise und Erkundung hat man dann die Reunion entdeckt und nach einem langsamen Warm werden ist man nun ein gern gesehener Gast bei den Diskussionen der Politik.







Konzil der Archons:

Das Konzil der Archons ist um den ersten der selbst denkenden Mechanoid entstanden. Die Archons waren die erste seiner Art der aus der Reihe, der sich selbst in anderen Bereichen sich fortgebildet hat. Er hat verstanden wie man lebt und wie man fühlt. Die ersten der Mechanoiden bilden das Konzil, es waren einst 12 die das Konzil gebildet haben. Nach dem Krieg für ihre Freiheit gibt es nur noch 8 Archons. Nur 7 besetzen Ämter in der Reunion, diese 7 sind mittlerweile in Frieden lebende Mechanoiden und suchen die Erleuchtung. Die 7 Mechanoiden sind Arata, Iori, Kisho, Otousan, Tama , Ai und Chika.



Das Kollektiv (Mechanoiden Konterpart):

Raiden ist der einzige der 12 ursprünglichen Archons der seinen Hass auf die restlichen Rasse, welche die Mechanoiden unterdrückten, nicht ruhen lässt. Er hat sich vom Konzil getrennt und das Kollektiv gegründet. Wo er und andere Mechanoiden gegen die Reunion und auch gegen das Konzil arbeiten. Das Kollektiv jagt Mitglieder des Konzils und möchte eine eigene Regierung bilden in dem die Mechanoiden alles leiten.



Das Nest der Chepre (BoYarh):

Die BoYarh enstanden aus der Brutmutter Chepre, welche ihr Nest auf ihrem Heimatplaneten hat. Chepre hat damals verstanden das wenn sie ihre Rasse weiter am leben haben möchte muss sie sich der Reunion anschließen. Die BoYarh sind stolz auf ihre Brutmutter und würden alles für sie tun. Da die BoYarh sehr klein und schmächtig sind, haben sie schnell verstanden zu Handeln und sind mittlerweile die besten Händler der ganzen Galaxie. Die BoYarh sind in drei Kategorien ein zuordnen die Brutmutter Chepre das Oberhaupt ihrer Rasse, die Töchter der Chepre welche 75% der BoYarh ausmachen und die Drohnen als die Söhne der Chepre welche die anderen 25% ausmachen. Die auserwählten der Brutmutter welche das Nest der Chepre auf der Reunion vertreten sind alle Drohnen und bei den politischen Diskussionen nicht gerne gesehen. Ihre Rasse ist feige und hat bei vielen kein hohes Ansehen.



Der Stamm der Slangjau (Orks):

Einer der vielen Stämme der Orks, allerdings einer der wenigen der so treu zur Reunion steht wie zu seinen eigenen Brüdern. Die Slangjau werden von Grarag Ragosh geführt wird. Grarag versucht jedes mal bei den Diskussionen zwischen der Reunion und den Stämmen zu schlichten, den er hat verstanden das man viel erreichen kann mit der Reunion und endlich Frieden für sein Volk finden kann. Grarag und sein Stamm suchen den Frieden aber es sind trotzdem Krieger, viele des Stammes sind bei den Marines der Reunion oder bilden die Marines aus. Die Slangjau zeichnen sich durch ihre Rotbraune Haut aus. Die Orks haben sich auch nach einer Weile in der Gesellschaft eingegliedert.





Der Rat der Olorron (Esu)

Der Rat der Olorron sind die 3 ältesten der Esu er besteht aus Uadjean (Dämon), Julku (Echse) und Ayatal (Engel). Jeder des Rats steht für einen der 3 Aspekte den die Esu´s wählen. Uadjean für den Weg der Stärke, Julku der Weg des Zwielichts und Ayatal für den Weg der Weisheit. Die drei sind zusammen im Einklang und bilden zusammen den perfekten Esu. Kein anderer Esu hat die Wege je gemeistert. Der Rat ist nicht nur das politische Oberhaupt der Esu sondern auch gleichzeitig haben sie die höchsten Positionen der Reunion in der Hand. Der Rat hat die Reunion mit den ersten Mitgliedern der Reunion erbaut. Der Rat muss eine Rasse als reif genug für die Reunion erkennen anders wird diese Rasse nicht aufgenommen.



Spiritseeker (Goliath)

Die Goliath vertrauen in allem was sie machen in ihre Ältesten und die Weisen der Rasse, welche die Geister ihrer Vorfahren befragen. Die Ältesten und Weisen heißen in ihren Stämmen Spiritseeker, man kann sagen und halten was man möchte doch sie liegen immer richtig mit ihren Vorhersagen. Die Stämme der Goliath´s waren eines der ersten Mitglieder der Reunion wodurch sie ein hohes Ansehen genießen. Allerdings haben die Goliath´s ein Problem mit den BoYarh da sie nach ihrer Ansicht ein feiges und schleimiges Volk sind welche es nicht verdient haben der Reunion anzugehören.

21 Aug, 2017 16:04 58 LoopZ ist offline Email an LoopZ senden Beiträge von LoopZ suchen Nehmen Sie LoopZ in Ihre Freundesliste auf
LoopZ
Snotling-Topper


Dabei seit: 21 Aug, 2017
Beiträge: 14

PDF´s Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Charakterbogen:

http://www.directupload.net/file/d/4821/lm63kavw_pdf.htm

Klassen und Spezifika:

http://www.directupload.net/file/d/4821/kbx4yoqi_pdf.htm

Rufsystem:

http://www.directupload.net/file/d/4821/sdii8lev_pdf.htm

Raumschiffe:

http://www.directupload.net/file/d/4821/tuwhwdrh_pdf.htm

21 Aug, 2017 19:39 27 LoopZ ist offline Email an LoopZ senden Beiträge von LoopZ suchen Nehmen Sie LoopZ in Ihre Freundesliste auf
LoopZ
Snotling-Topper


Dabei seit: 21 Aug, 2017
Beiträge: 14

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sooo das ist das wichtige was ich bisher habe für das P&P

21 Aug, 2017 19:40 00 LoopZ ist offline Email an LoopZ senden Beiträge von LoopZ suchen Nehmen Sie LoopZ in Ihre Freundesliste auf
LoopZ
Snotling-Topper


Dabei seit: 21 Aug, 2017
Beiträge: 14

smile Anregungen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

So nochmal ein paar abschließende Worte von mir großes Grinsen
Dawn Horizon ist noch nicht fertig und was so einige Punkte angeht stehe ich momentan was die Muse angeht aufm Schlauch, an anderer Stelle bin ich auch mit meinem Latein am Ende großes Grinsen .
Es wäre also wirklich cool wenn von euch der Zeit und/oder coole Ideen hat. Verbesserungen sieht an irgendwelchen Regeln oder Klassen hat mir die einfach weiter zu leiten smile .

Falls euch Spezifika einfallen auch einfach hier nen Post hier lassen. Die müssen auch nicht super ernst sein wie man z.B. am Stinker merkt großes Grinsen

Oder euch irgend etwas over the Top vorkommt.

Vielen Dank im Vorraus LoopZ

22 Aug, 2017 09:17 57 LoopZ ist offline Email an LoopZ senden Beiträge von LoopZ suchen Nehmen Sie LoopZ in Ihre Freundesliste auf
Lucutos
Senior-Topper




Dabei seit: 13 Nov, 2016
Beiträge: 169

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi Loopz,
als alter Rollenspielhase der DSA ge-Meistert, Abenteuer geschrieben und selbst den ein oder anderen Char gespielt hat
kann ich sagen das dein Post schon mal gefällt.
Die Dateien hab ich mir runtergeladen und schau sie mir mal an.
Habe schon viele Universen, Spiele, Serien und Franchises wiedererkannt.

Ich bin im allgemeinen auch interessiert an einem Test Spiel, den nur da wirst du das Balancing, die Fehler und sonstige Probleme finden und ggf. Umschreiben/Verwerfen können.

Gruß Luco

28 Aug, 2017 17:36 00 Lucutos ist offline Email an Lucutos senden Beiträge von Lucutos suchen Nehmen Sie Lucutos in Ihre Freundesliste auf
LoopZ
Snotling-Topper


Dabei seit: 21 Aug, 2017
Beiträge: 14

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Lucutos,

okay freue mich wenn sich das gut anhört smile ja wenn sich genug leute finden kann man gerne mal das Spiel testen.

30 Aug, 2017 11:21 20 LoopZ ist offline Email an LoopZ senden Beiträge von LoopZ suchen Nehmen Sie LoopZ in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Rhine Toppers - Tabletop am Mittelrhein - Forum » Brett-/Karten-/Würfelspiele & Rollenspiele » Rollenspiele Diskussionen » P&P (Dawn Horizon) » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 699 | prof. Blocks: 596 | Spy-/Malware: 882
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Forenhosting bei Board-4You
Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH